Lammspiessli

Lammspiessli

Lammspiessli (schnell zubereitet) - mit marinierten Rückenfilets und Dörrpflaumen - mmh!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3 EL Olivenöl
0.5 TL Kreuzkümmelpulver
Pfeffer aus der Mühle
600 g Lammrückenfilets, vom Metzger in ca. 2cm grosse Würfel geschnitten
24 entsteinte Dörrpflaumen, (ca. 200g), längs halbiert
12 Holzspiesschen
Olivenöl zum Braten
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Öl, Kreuzkümmel und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren, Fleisch beigeben, mischen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren.
2. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Fleisch und Dörrpflaumen abwechslungsweise an die Spiesschen stecken.
3. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Spiessli portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. braten. Herausnehmen, salzen, warm stellen.

Sauce

180 g Nordische Sauermilch (z.B. Dessert extrafin)
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
3 EL Pfefferminzblätter, fein geschnitten
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel gut verrühren, Sauce würzen, zu den Spiessli servieren.
Tipp: 
Spiessli beidseitig je ca. 2 Min. über starker Glut grillieren, salzen.
Dazu passt: 
Brot, Reis.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept