Rindfleischsalat

Rindfleischsalat

Aus gekochtem Hartweizen, Rindfleischwürfeln und Chicorée lässt sich ein aromatischer Salat zubereiten. Safran sorgt für die schöne Farbe.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Salzwasser, siedend
0.5 Briefchen Safran
200 g vorgekochter Hartweizen
7 EL Kräuteressig
1.5 EL Rahm
2 dl beiseite gestellte Kochflüssigkeit
0.5 Briefchen Safran
1 Schalotte, fein gehackt
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Bratbutter zum Braten
300 g Rindfleisch (z.B. Huft), in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
1 grosser roter Chicorée, in Blättern
1 kleiner Castelfranco in ca. 1 1/2 cm breiten Streifen
Und so wirds gemacht:
1. Salzwasser mit Safran würzen, Hartweizen nach Anweisung auf der Packung zubereiten. 2 dl Kochflüssigkeit beiseite stellen, Hartweizen abtropfen, in eine Schüssel geben.
2. Essig und alle Zutaten bis und mit Schalotte mischen, würzen. Die Hälfte der Sauce unter den Hartweizen mischen, Rest beiseite stellen.
3. Bratbutter heiss werden lassen. Fleisch portionenweise ca. 1 Min. braten, herausnehmen, würzen, unter den Hartweizen mischen, mit Chicoréeblättern, Castelfranco und restlicher Sauce auf Tellern anrichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 325 kcal
  • 8 g
  • Kh 38 g
  • 23 g

Kundenbewertung für dieses Rezept