Gigot-Steaks mit Frühlingsgemüse

Gigot-Steaks mit Frühlingsgemüse

So aromatisch kann Lammfleisch schmecken! Vor allem wenn die Gigotsteaks zusammen mit knackigem Gemüse auf den Tisch kommen.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Aceto balsamico
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
wenig Pfeffer
4 Lammgigot-Steaks (je ca. 200 g; siehe Tipps)
1 EL Olivenöl
1 Bund Bundzwiebeln mit dem Grün, schräg in ca. 2 cm langen Stücken
2 Bund Frühlingsrüebli (je ca. 200 g), schräg in ca. 2 cm langen Stücken
500 g fest kochende Kartoffeln, in ca. 1cm grossen Würfeln
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Lattich, in ca. 2 cm breiten Streifen
Olivenöl zum Braten
0.75 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Alle Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren. Fleisch damit bestreichen, zugedeckt kurz marinieren.
2. Ofen auf 60 Grad vorheizen,Teller, Schüssel und Platte vorwärmen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Bundzwiebeln andämpfen, Rüebli und Kartoffeln beigeben, ca. 3 Min. mitdämpfen, würzen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Min. knapp weich dämpfen.
3. Lattich daruntermischen, offen ca. 5 Min. mitdämpfen, in der vorgewärmten Schüssel anrichten, warm stellen. Pfanne mit Haushaltpapier reinigen.
4. Öl in derselben Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch beidseitig je ca. 1 Min. anbraten. Hitze reduzieren, ca. 4 Min. fertig braten. Steaks salzen, auf der vorgewärmten Platte anrichten.
Tipp 
Statt Gigot-Steaks Fleischkäse-Tranchen in Ei wenden und braten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 520 kcal
  • 28 g
  • Kh 33 g
  • 34 g

Kundenbewertung für dieses Rezept