Konfitüre aus getrockneten Äpfeln

Konfitüre aus getrockneten Äpfeln

Diese Früchte müssen nicht mehr eingekocht, sondern nur mariniert und anschliessend püriert werden.
 
ca. 10Min.ca. 10Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

100 g getrocknete Apfelschnitze, grob gehackt
2.5 dl Apfelsaft
wenig Zimt
1 EL Puderzucker
Und so wirds gemacht:
1. Äpfel und Apfelsaft in eine Schüssel geben, mischen, ca. 2 Std. zugedeckt marinieren.
2. Äpfel mit dem Apfelsaft fein pürieren, Zimt und Puderzucker darunterrühren.
Tipp: 
statt Puderzucker ca. 20 Tropfen flüssigen Süssstoff (z. B.Assugrin) verwenden.
Lässt sich vorbereiten: 
Konfitüre ca. 3 Tage im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen.

Service

Nährwert pro dl:
  • 148 kcal
  • 1 g
  • Kh 33 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept