Rüeblikonfitüre

Rüeblikonfitüre

Ob zu Käse, Siedfleisch oder Wildgerichten: Süssliche Rüeblikonfitüre ist eine schmackhafte Alternative zu Chutneys.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Rüebli, Wasser, Zitronenschale und -saft in einer weiten Pfanne unter Rühren aufkochen. Zugedeckt unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. köcheln, Rüebli mit der Flüssigkeit fein pürieren.
  • Gelfix daruntermischen, unter Rühren aufkochen. Zucker beigeben, unter ständigem Rühren ca. 6 Min. sprudelnd weiterkochen. Konfitüre siedend heiss bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschliessen. Zum Auskühlen auf eine isolierende Unterlage auf den Kopf stellen.
Nährwert pro dl:
kcal
187
Kh
45g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Form: für 2 Gläser von je ca. 3dl
  • Haltbarkeit: kühl und dunkel ca. 6 Monate. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren, Konfitüre rasch konsumieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten