Frühlings-Orecchiette

Frühlings-Orecchiette

Frühlings-Orecchiette - Frühlingsgefühle leicht gemacht!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Schüssel und Teller vorwärmen. Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, warm stellen.
  • Poulet, Mehl und Gewürze in einem tiefen Teller mischen. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Poulet portionenweise ca. 3 Min. braten. Poulet herausnehmen. Bratfett auftupfen.
  • Evtl. wenig Bratbutter beigeben. Knoblauch und Bundzwiebeln in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. anbraten. Poulet wieder beigeben, Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 3 Min. köcheln, Petersilie beigeben, würzen, mit den Teigwaren mischen.
Nährwert pro Person:
kcal
431
F
6g
Kh
61g
E
35g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten