Calzoni mediterranei

Calzoni mediterranei

Zum Mitnehmen: Mini-Calzone mit pfiffiger Füllung
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Füllung

125 g Frischkäse (z. B. St. Môret nature)
1 Ei, verklopft
1 Dose Sardellenfilets (ca. 50 g), kalt abgespült, trocken getupft, fein gehackt
2 EL entsteinte schwarze Oliven, grob gehackt
300 g geschnetzeltes Trutenfleisch
1 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Frischkäse mit dem Ei und den Sardellen verrühren, Oliven und Trutenfleisch daruntermischen. Füllung würzen.

Teig

1 ausgewallter Family-Pizzateig (ca. 36x44cm)
1 Dose Tomaten (ca. 400 g), abgetropft
4 EL Olivenöl
1 EL Rosmarin, fein gehackt
Und so wirds gemacht:
Teig zu einem Quadrat von ca. 44x44cm auswallen, längs und quer halbieren. Je 1/4 der Füllung auf die Mitte der Teigstücke verteilen. Tomaten leicht in die Füllung drücken. Teigränder mit Wasser bestreichen, zu einem stehenden Dreieck verschliessen. Aufstehende Spitzen etwas nach unten klappen, Ränder mit den Fingern leicht wellen. Calzoni auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Olivenöl bestreichen. Rosmarin darüberstreuen.
Backen: 
ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Lässt sich vorbereiten: 
Calzoni 1 Tag im Voraus backen. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 644 kcal
  • 26 g
  • Kh 65 g
  • 37 g

Kundenbewertung für dieses Rezept