Cholera

Cholera

Keine Angst vor Cholera - dieser gedeckte Lauch-Kartoffel-Kuchen aus dem Wallis ist alles andere als gefährlich

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 45 Min.
Kühl stellen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Lauch andämpfen, Wasser dazugiessen, zugedeckt ca. 8 Min. köcheln. Offen fertig köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist, auskühlen. Äpfel und Kartoffeln beigeben, mischen, würzen.
  • 2/3 des Teiges zwischen Klarsichtfolie ca. 3 mm dick, rund auswallen. So in die vorbereitete Form legen, dass ein Rand von ca. 5 cm entsteht, gut andrücken. Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Für den Deckel den restlichen Teig zwischen Klarsichtfolie ca. 3 mm dick, rund auswallen, beiseite legen.
  • Die Hälfte der Füllung auf dem Teigboden verteilen, die Hälfte des Käses darüberstreuen, restliche Füllung darauf verteilen, mit restlichem Käse bestreuen. Teigrand mit Ei bestreichen. Teigdeckel auf die Füllung legen, Ränder leicht andrücken. Teig mit einer Gabel einstechen, mit Ei bestreichen.
Nährwert pro Person:
kcal
907
F
54g
Kh
76g
E
30g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm, gefettet
  • Backen: ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen, lauwarm oder kalt servieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten