Frühlings-Couscous

Frühlings-Couscous

Frühlings-Couscous - Knollengemüse und Cervelats vertragen sich ausgezeichnet!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Bratbutter
4 Cervelats, in Scheiben
300 g Kohlrabi, geachtelt, in Scheiben
300 g Rüebli, längs halbiert, in Scheiben
2 Bund Radiesli, geviertelt
2 dl Fleischbouillon
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
60 g Portulak oder Rucola
300 g Couscous
1 Briefchen Safran
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
3.5 dl Wasser, siedend
Und so wirds gemacht:
1. Bratbutter in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen, Cervelats ca. 4 Min. anbraten, Hitze reduzieren.
2. Gemüse beigeben, andämpfen, Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 15 Min. weich köcheln, würzen. Portulak daruntermischen.
3. Couscous in eine Schüssel geben, würzen, mit dem Wasser übergiessen, mischen, zugedeckt ca. 5 Min. quellen lassen. Mit einer Gabel lockern.
Dazu passt: 
scharfes Chutney.

Service

Nährwert pro Person:
  • 608 kcal
  • 27 g
  • Kh 66 g
  • 26 g

Kundenbewertung für dieses Rezept