Randen-Sternanis-Prussiens

Randen-Sternanis-Prussiens

Randen-Sternanis-Prussiens - diese Prussiens werden «garandiert» punkten!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25 x 42 cm)
50 g Zucker
100 g rohe Randen, fein gerieben
2 Sternanise oder 1 TL Sternanispulver
Und so wirds gemacht:
1. Blätterteig ausrollen, Zucker und Randen darauf verteilen.
2. Sternanise im Cutter fein cuttern, darüberstreuen.
3. Beide Schmalseiten zur Mitte falten. Teig von beiden Längsseiten gegen die Mitte je 2-mal umschlagen, längs falten, mit Klarsichtfolie bedecken, ca. 1 Std. tiefkühlen.
4. Teig in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
5. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 29 kcal
  • 2 g
  • Kh 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept