Avocado mit geräucherter Forelle

Avocado mit geräucherter Forelle

Eine herrliche Kombination von Avocado und Fisch! Versuchen Sie dieses köstliche Rezept!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g geräucherte Forellenfilets (z. B. Blausee-Bio-Forellen)
2 Bio­Avocados, halbiert, in Schnitzen
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Bio­Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
1 EL Thymian, fein geschnitten
3 EL Olivenöl
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer (z. B. tasmanischer)
Und so wirds gemacht:
Forellen in Stücke zupfen. Avocados und alle restlichen Zutaten beigeben, sorgfältig mischen, würzen
Dazu passt: 
dunkles Brot.
Bio-Avocado: 
Avocadobäume wachsen nicht nur in Übersee. Die Frucht wird mittlerweile auch in Südeuropa angebaut, was deutlich kürzere Transportwege erlaubt. Achten Sie auf das Bio-Label: Die zum Beispiel bei Coop erhältlichen Bio-Avocados stammen aus Spanien

Service

Nährwert pro Person:
  • 337 kcal
  • 29 g
  • Kh 3 g
  • 16 g

Kundenbewertung für dieses Rezept