Kohlrabisuppe mit Speckaprikosen

Kohlrabisuppe mit Speckaprikosen

Wenn der Frühling schon an die Türe klopft, ist es Zeit für ein Ostermenü. Wir empfehlen zur Vorspeise eine Kohlrabisuppe.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
400 g Kohlrabi, in Stücken, Blättchen beiseite gelegt
8 dl Wasser
2 EL Zitronensaft
1 EL Abricotine, nach Belieben
1 TL Salz
8 weiche Dörraprikosen
8 Tranchen Bratspeck
4 Holzspiesschen
Bratbutter  zum Braten
1 dl Rahm
1 EL Abricotine, nach Belieben
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel andämpfen, Kohlrabi kurz mitdämpfen. Wasser, Zitronensaft und Abricotine dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, salzen, zugedeckt ca. 25 Min. weich köcheln. Suppe pürieren, durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgiessen, nur noch heiss werden lassen.
2. Aprikosen mit dem Speck umwickeln, jeweils zwei Speck-Aprikosen auf ein Spiesschen stecken. Wenig Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Spiesschen bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Min. braten.
3. Rahm mit Abricotine flaumig schlagen, auf die heisse Suppe verteilen, würzen. Beiseite gelegte Kohlrabiblättchen und Spiessli darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 282 kcal
  • 21 g
  • Kh 15 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept