Sablés mit Zitronen-Buttercreme

Sablés mit Zitronen-Buttercreme

Im Fokus: Diese Sablés werden mit Burro di Bufala besonders knusprig.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 1 Std.
Backen: ca. 10 Min.
8 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
72
F
5g
Kh
7g
E
1g

Und so wirds gemacht:

  • Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Mehl beigeben, zu einem weichen Teig zusammenfügen, zu einer Rolle von ca. 4 cm Ø formen, in Klarsichtfolie einpacken, ca. 1 Std. kühl stellen.
  • Teig in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Backen: ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Butter und Puderzucker ca. 1 Min. rühren, Zitronenschale und -saft darunterrühren. Masse in einen kleinen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 8 mm Ø) füllen, auf die Sablés spritzen.

Zusatzinformationen

  • Lässt sich vorbereiten: Sablés ca. 1 Woche im Voraus backen, in einer Dose gut verschlossen aufbewahren.
  • Hinweis: Burro di Bufala von Fine Food ist in grösseren Coop Supermärkten erhältlich.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten