Forelle mit Rahmspinat

Forelle mit Rahmspinat

Super einfach: Fisch im Ofen gegart.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 Zwiebeln
800 g Spinat
1.5 EL Olivenöl
2 dl Saucen-Halbrahm
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
4 Lachsforellenfilets (ca. 500 g)
0.5 EL Olivenöl
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
20 g Mandelblättchen
Und so wirds gemacht:
1. Zwiebeln fein hacken, mit dem Spinat im warmen Öl ca. 8 Min. dämpfen, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Saucen-Halbrahm dazugiessen, würzen.
2. Fischfilets evtl. entgräten, in eine gefettete, ofenfeste Form legen, mit Öl bestreichen, würzen.
3. Die Mandelblättchen darüberstreuen. Gratinieren: ca. 6 Min. in der oberen Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Ergänzen mit: 600 g Salzkartoffeln.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 540 kcal
  • 32 g
  • Kh 25 g
  • 35 g

Kundenbewertung für dieses Rezept