Cappuccino-Parfait

Cappuccino-Parfait

Cappuccino-Parfait - Kaffee, Vanille, Schokolade ergeben ein attraktives Wunderwerk!
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1.5 dl Halbrahm
3 frische Eiweisse
3 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
Vorbereiten: Form mit fester oder doppelter Klarsichtfolie auslegen. Rahm steif schlagen, zugedeckt kühl stellen. Eiweiss steif schlagen, Zucker zugeben, kurz weiterschlagen, bis die Masse fest und glänzend ist, zugedeckt kühl stellen.

Kaffee-Masse

1 frisches Eigelb
2.5 EL Zucker
3 EL starker Kaffee (Espresso)
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in eine dünnwandige Schüssel geben. Mit den Schwingbesen des Handrührgerätes im nicht zu heissen Wasserbad rühren, bis die Masse cremig ist, auskühlen. Je 1/3 des Schlagrahms und Eischnees mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.

Vanille-Masse

1 frisches Eigelb
2.5 EL Zucker
3 EL Milch
1 Vanillestängel, nur ausgekratzte Samen
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in eine dünnwandige Schüssel geben. Mit den Schwingbesen des Handrührgerätes im nicht zu heissen Wasserbad rühren, bis die Masse cremig ist, auskühlen. Je 1/3 des Schlagrahms und Eischnees mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.

Schokolade-Masse

1 frisches Eigelb
3 EL Milch
1 EL Grand Marnier
50 g dunkle Schokolade, fein gehackt
Und so wirds gemacht:
Eigelb, Milch und Grand Marnier in eine dünnwandige Schüssel geben. Mit den Schwingbesen des Handrührgerätes im nicht zu heissen Wasserbad rühren, bis die Masse cremig und heiss ist.
Schokolade beigeben, schmelzen, auskühlen. Restlichen Schlagrahm und Eischnee mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.

Garnitur

wenig Kakaopulver
einige Schokolade-Kaffeebohnen
Form: 
für eine Cakeform von ca. 22cm
Einfüllen: 
Kaffee-, Vanille- und Schokolademasse nacheinander in die Form füllen, mit einer Gabel marmorieren, zugedeckt ca. 5 Std. gefrieren.
Servieren: 
Parfait ca. 30 Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept