Appenzeller Schnitzel

Appenzeller Schnitzel

Appenzeller-Schnitzel - beispielsweise vom Nierstück mit Landrauchschinken und Käse: Appezöll rondomm!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 dünne Schweinsschnitzel (z.B. Nierstück, je ca. 60 g), leicht geklopft
wenig Kümmelpulver
wenig Salz
4 Scheiben Landrauchschinken (ca. 60 g)
4 Scheiben Appenzeller (z.B. Surchoix, ca. 100 g)
ca. 25 g Sauerampfer, Stiele entfernt
Bratbutter zum Braten
Und so wirds gemacht:
Plätzli mit Haushaltpapier trockentupfen, beidseitig würzen. Je ein Plätzli auf eine Schinkenscheibe legen, mit je einer Käsescheibe und Sauerampfer belegen. Schinken zur Hälfte überschlagen, mit Zahnstochern verschliessen. Schnitzel in der heissen Bratbutter beidseitig je ca. 2.5 Min. braten. Pfanne von der Platte ziehen, Schnitzel zugedeckt 2 Min. ziehen lassen.
Tipp: 
Statt Sauerampfer Bärlauch verwenden.
Dazu passt: 
Saucenkartoffeln, mit wenig Essig gewürzt.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept