Rüeblisalat an Honigsauce

Rüeblisalat an Honigsauce

Rüeblisalat an Honigsauce - statt mit dem Sparschäler die Rüebli mit der Röstiraffel reiben
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g Rüebli
3 EL Weissweinessig
1 EL flüssiger neutraler Honig (z.B. Akazienhonig)
4 EL Traubenkernöl oder anderes Öl
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
1 kleiner roter Chili, entkernt, fein gehackt
1 gelbe Peperoni, klein gewürfelt
Salz nach Bedarf
200 g Gartenkresse
wenig Schnittlauch, nach Belieben, für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
1. Rüebli mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.
2. Alle Zutaten bis und mit Peperoni gut verrühren, würzen. Rüeblistreifen daruntermischen.
Servieren: 
Rüebli und Gartenkresse auf Tellern verteilen, restliche Sauce über die Kresse träufeln, evtl. garnieren.
Tipp: 
Statt die Rüebli in Streifen schneiden an der Röstiraffel reiben.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept