Trutenschlegel

Trutenschlegel

Trutenschlegel - Speck oder Rohschinken veredeln diesen Happen!

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Braten im Ofen: ca. 55 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Schlegel mit Haushaltpapier trockentupfen. Senf, Rosmarin, Salz und Pfeffer verrühren. Unterseite des Schlegels mit der Hälfte der Senfmischung bestreichen. Schlegel am breiten Ende mit Küchenschnur zusammenbinden. In einem Bratgeschirr im heissen Öl ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch im Bratgeschirr anbraten. Ganzen Schlegel mit restlicher Senfmischung bestreichen, mit den Kräutern und Oliven ins Bratgeschirr legen.

Zusatzinformationen

  • Braten: Ca. 50 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Nach 30 Min. den Wein dazugiessen, Speck oder Schinken auf den Schlegel legen, Salbeiblätter dazwischenstecken, weiterbraten. Fleisch ab und zu mit Bratflüssigkeit übergiessen. Küchenschnur vor dem Tranchieren entfernen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten