Knoblauch-Crevetten (Gambas al ajillo)

Knoblauch-Crevetten (Gambas al ajillo)

Knoblauch-Crevetten (Gambas al ajillo) - pikante Apero-Häppchen
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

24 bis auf das Schwanzende geschälte gekochte Crevettenschwänze (ca. 250g, siehe Tipp)
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Crevetten mit Öl und Pfeffer mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren.
Olivenöl zum Braten
4 Knoblauchzehen, in Scheibchen
1 grosser roter Chili / Peperoncino, in feinen Ringen, entkernt
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Die Crevetten in einer Bratpfanne im heissen Öl ca. 2 Min. rührbraten, Knoblauch und Chili beigeben, ca.1 Min. weiterrührbraten, würzen, warm oder kalt servieren.
Tipp: 
statt gekochte rohe Crevettenschwänze verwenden, ca. 5 Min. rührbraten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 188 kcal
  • 15 g
  • Kh 2 g
  • 12 g

Kundenbewertung für dieses Rezept