Gemüse-Cake

Gemüse-Cake

Gemüse-Cake (Vegi) - Bärlauch und Sauerampfer passen prima rein!
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

2 Frühlingszwiebeln mit dem Grün, in Ringen (ca. 130 g)
400 g Salatmischung mit roten Bohnen (z.B. Piemonte-Salat, Mexiko-Salat)
1 EL Butter
4 EL gemischte Kräuter (z.B. Bärlauch, Petersilie, Sauerampfer), gehackt
Und so wirds gemacht:
Frühlingszwiebeln und Salatmischung in der warmen Butter oder Margarine ca. 7 Min. dämpfen. Die Kräuter kurz mitdämpfen, alles in einer grossen Schüssel auskühlen.

Guss

500 g Blanc battu
6 frische Eier
1.5 TL Salz
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten bis und mit Salz gut verrühren. Schnittlauch und gedämpften Salat darunter mischen, Masse in die vorbereitete Form füllen, mit Alufolie bedecken.
Form: 
für die «Cakeform mit Griffen» oder eine beschichtete Cakeform von 30cm, gefettet
Backen: 
ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des auf 170 Grad vorgeheizten Ofens. Alufolie entfernen, ca.15 Min. fertig backen. Cakeform herausnehmen, ca. 5 Min. stehen lassen, bis sich die Masse gesetzt hat. Cake mit einem Teighörnchen dem Rand entlang sorgfältig lösen, auf eine Platte stürzen.
Tipp: 
für 2 Personen halbe Zutatenmenge verwenden und eine Frittata zubereiten. Frühlingszwiebel und Salatmischung in einer kleinen, beschichteten Bratpfanne in wenig warmer Butter oder Margarine ca. 7 Min. dämpfen. Guss dazugiessen, halb zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 25 Min. fest werden lassen. Auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 292 kcal
  • 13 g
  • Kh 17 g
  • 27 g

Kundenbewertung für dieses Rezept