Schweinsvoressen an Paprika-Sauce

Schweinsvoressen an Paprika-Sauce

Schweinsvoressen an Paprika-Sauce (einfach) - gelingt auch im Dampfkochtopf
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

800 g Schweinsvoressen (z.B. Schulter /Laffe)
Bratbutter zum Anbraten
wenig Mehl zum Bestäuben
0.75 TL Salz
3 EL Aceto balsamico
2 rote Peperoni (ca. 400g), geschält, in Rhomben
1 EL Edelsüss-Paprika
2 dl fettfreie Fleischbouillon
200 g Blanc battu
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Das Fleisch portionenweise in den Brattopf in die heisse Bratbutter geben, mit Mehl bestäuben und anbraten. Alles Fleisch in die Pfanne zurückgeben, salzen,Aceto beigeben, Peperoni und Paprika kurz mitbraten. Die Bouillon dazugiessen, aufkochen, Fleisch zugedeckt im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 1π Std. schmoren. Herausnehmen, Blanc battu beigeben, gut mischen, würzen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 387 kcal
  • 20 g
  • Kh 5 g
  • 47 g

Kundenbewertung für dieses Rezept