Seehecht an Kapern-Sauce (Merluza en salsa de alcaparras)

Seehecht an Kapern-Sauce (Merluza en salsa de alcaparras)

Seehecht an Kapern-Sauce - die Kapern-Sauce schmeichelt dem Fisch
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Tranchen Seehecht (je ca. 200g), evtl. mit Küchenschnur gebunden
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel, fein gehackt
50 g Kapern, abgetropft
2 dl Weisswein
Und so wirds gemacht:
Den Fisch würzen, mit der Zwiebel und den Kapern in eine gefettete ofenfeste Form geben,Wein dazugiessen, Form mit Alufolie zudecken.

Kapernsauce

50 g geschälte Mandeln, grob gehackt
1 Gemüseknoblauchzehe, grob gehackt
1 TL Olivenöl
1 EL Mandelpüree (siehe Hinweis)
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Mandeln und Knoblauch in einer beschichteten Bratpfanne im heissen Öl goldbraun braten, herausnehmen. Fisch auf einer Platte anrichten, im ausgeschalteten Ofen warm stellen. Fisch-Kochflüssigkeit in ein Pfännchen absieben,Kapern mit den Mandeln und dem Knoblauch mischen, auf dem Fisch verteilen. Flüssigkeit aufkochen, das Mandelpüree darunter rühren,nur noch heiss werden lassen, Sauce würzen. Zum Fisch und den Kartoffeln mit Salzkruste servieren.
Dämpfen: 
ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
Hinweis: 
Mandelpüree ist in Reformhäusern und Bioläden erhältlich.

Service

Nährwert pro Person:
  • 294 kcal
  • 12 g
  • Kh 3 g
  • 38 g

Kundenbewertung für dieses Rezept