Cordon feu

Cordon feu

Cordon feu (einfach) - dank spanischer Chorizo-Wurst besonders feurig!

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Plätzli mit Chorizo und Käse füllen, mit Zahnstochern verschliessen, salzen.
  • Mehl in einen flachen Teller geben. Ei in einem tiefen Teller verklopfen. Paniermehl mit dem Pfeffer in einem flachen Teller mischen.
  • Plätzli im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, im Ei, dann in der Paniermehlmischung wenden, Panade gut andrücken.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen.Cordons feu bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 7 Min. braten.
Nährwert pro Person:
kcal
557
F
23g
Kh
35g
E
51g

Zusatzinformationen

  • Tipps: Statt gemischten Pfeffer schwarzen Pfeffer verwenden.
  • Statt Chorizo Pfeffersalami verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten