Süsssaurer Tofu

Süsssaurer Tofu

Süsssaurer Tofu (vegi) - ein Fleischersatz, der Spass macht, vollmundig!
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Oel
400 g Tofu, in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln
100 g Schalotten, längs halbiert
250 g Zucchini, in ca. 3mm dicken Scheiben
1 dl Gemüsebouillon
3 EL dunkle (dark) Sojasauce
3 EL Limettensaft
1 EL Zucker
1 TL frischer Ingwer, fein gerieben
1 Baby-Ananas (ca. 500g), geschält, längs geviertelt, in ca. 3mm dicken Scheiben
200 g Chinakohl, längs halbiert, quer in ca. 2 cm breiten Streifen
1 roter Chili, schräg in feinen Ringen, entkernt
2 EL Korianderblättchen, zerzupft
Und so wirds gemacht:
1. Öl im Wok oder in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen.Tofu ca. 5 Min. goldbraun braten, herausnehmen, beiseite stellen.
2. Evtl. wenig Öl in den Wok geben. Schalotten und Zucchini bei mittlerer Hitze ca.5Min. Rührbraten.
3. Bouillon und alle Zutaten bis und mit Ingwer beigeben, aufkochen,Hitze reduzieren, Gemüse zugedeckt ca. 5 Min. köcheln.
4. Ananas, Chinakohl und Chili beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, alles zugedeckt ca. 5 Min. knapp weich köcheln.Tofu beigeben, nur noch heiss werden lassen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, Koriander darauf verteilen.
Dazu passt: 
Basmati- oder Parfümreis.

Service

Nährwert pro Person:
  • 273 kcal
  • 13 g
  • Kh 18 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept