Frühlings-Rösti

Frühlings-Rösti

Frühlings-Rösti (Vegi) - mit Pilzen und Jungspinat - ein Energie-Spender!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
2 Personen2 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Rösti von Betty Bossi
1 TL Bratbutter
150 g weisse Champignons in Vierteln
1 Knoblauchzehe, gepresst
150 g Jungspinat von Betty Bossi
0.5 TL Majoranblättchen, fein gehackt
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Rösti etwas lockern, ohne Fett in einer weiten beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze 10–15 Min. rührbraten, bis die Rösti knusprig ist, warm stellen.
3. Bratbutter in derselben Pfanne heiss werden lassen. Champignons bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. rührbraten. Knoblauch kurz mitbraten.
4. Rösti, Spinat und Majoran darunter mischen, nur noch heiss werden lassen, würzen, auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 287 kcal
  • 10 g
  • Kh 39 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept