Hors-d'ouvre-Teller

Hors-d'ouvre-Teller

Aus gefüllten Eiern, Crevetten und Spargeln entsteht ein schönes Potpourri aus Düften, Farben und Formen für dieses etwas andere Horsd'œuvre.
 
ca. 60Min.ca. 60Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

Helle Sauce

1 TL Zitronensaft
3 EL Nordische Sauermilch (z.B. Dessert extrafin)
2 EL Mayonnaise light
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, Sauce würzen, die Hälfte davon in ein Schälchen geben, beides zugedeckt kühl stellen.

Gefüllte Eier

3 Eier, hart gekocht
1 Döschen Sardellenfilets, kalt abgespült, mit Haushaltpapier trockengetupft, fein gehackt
1 EL Milch
Und so wirds gemacht:
Eier schälen, längs halbieren. Eigelbe mit einem Teelöffel vorsichtig herauslösen, durch ein Sieb streichen, Sardellen und Milch darunter mischen. Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 6 mm Ø) geben, Eier füllen, ca. 30 Min. kühl stellen.

Spargeln

500 g grüne Spargeln, unteres Drittel geschält
0.25 TL Salz
4 Tranchen Bündnerfleisch, in feinen Streifen
5 EL Aceto balsamico bianco
6 EL Sonnenblumenöl
wenig Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Spargeln schräg in ca. 6 cm lange Stücke schneiden, ins Dämpfkörbchen geben, salzen, ca. 9 Min. knapp weich garen. Auf eine Platte legen.
2. Bündnerfleischstreifen darauf verteilen. Aceto, Öl und Pfeffer verrühren, darüber träufeln, ziehen lassen.

Crevetten

im Schälchen beiseite gestellte Sauce
1.5 EL Ketchup
wenig Cayennepfeffer
100 g gekochte Crevetten
Und so wirds gemacht:
Sauce und Ketchup verrühren, würzen, Crevetten darunter mischen, zugedeckt kühl stellen.

Anrichten

50 g Schnittsalat
1 reife Avocado, halbiert, entkernt, längs in 6 Schnitzen
0.5 TL Zitronensaft
beiseite gestellte helle Sauce
12 kleine Rollmöpse
Und so wirds gemacht:
Anrichten: 1. Schnittsalat auf Teller verteilen.
2. Avocadoscheiben mit Zitronensaft beträufeln, auf Teller legen, Crevetten auf die Avocadoschnitze verteilen.
3. Wenig helle Sauce auf Teller geben, je 1/2 Ei darauf legen.
4. Spargeln und Rollmöpse anrichten, restliche helle Sauce dazu servieren.
Tipp: 
doppelte Menge zubereiten und als Hauptmahlzeit servieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Sauce, gefüllte Eier und Spargeln, ohne Bündnerfleisch, 1/2 Tag im Voraus zubereiten, alles zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 384 kcal
  • 32 g
  • Kh 7 g
  • 16 g

Kundenbewertung für dieses Rezept