Himbeerglace im Krokantpastetli

Himbeerglace im Krokantpastetli

Wenn unerwartet Gäste auftauchen, ist diese süsse Überraschung im Nu parat.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Pastetli

12 Mini-Pastetli
1 Eiweiss, verklopft
2 EL Zucker
3 EL Mandelblättchen, fein gehackt
Und so wirds gemacht:
Pastetli innen und aussen mit Eiweiss bestreichen, mit dem Zucker und den Mandelblättchen bestreuen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen.
Aufbacken: 
ca. 5 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auskühlen.

Füllung

170 g tiefgekühlte Himbeeren, 12 kleine Beeren beiseite gestellt, ca. 15 Min. angetaut
1.5 EL Zucker
1 dl Rahm
Und so wirds gemacht:
Himbeeren mit dem Zucker und dem Rahm mit dem Mixstab fein pürieren, bis ein cremiges Glace entsteht. In einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 12mm Ø) geben, Pastetli füllen. Mit den beiseite gestellten Himbeeren verzieren, sofort servieren.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 84 kcal
  • 6 g
  • Kh 7 g
  • 1 g

Kundenbewertung für dieses Rezept