Fruchtige Fleisch-Curry-Füllung

Fruchtige Fleisch-Curry-Füllung

So kommen Pastetli auf den fernöstlichen Geschmack: Sie werden mit geschnetzeltem Schweinefleisch an einer süsslich-pikanten Sauce gefüllt.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
664
F
39g
Kh
49g
E
29g

Und so wirds gemacht:

  • Pastetli auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen.
  • nach Anweisung auf der Packung.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise ca. 2 Min. braten, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Hitze reduzieren, Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben.
  • Zwiebel, Curry und Mehl beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Hitze dünsten. Bouillon und Halbrahm dazugiessen, unter Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist.
  • Konfitüre und Zitronensaft darunterrühren. Beiseite gestelltes Fleisch beigeben, nur noch heiss werden lassen. Füllung würzen, in die heissen Pastetli füllen, sofort servieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten