Rhabarber-Sauce

Rhabarber-Sauce

Wer wild auf Wild ist und dazu die ganz besondere Sauce sucht, ist mit dieser süsslich-pikanten Kreation bestens bedient.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
4 Personen
Nährwert pro dl:
kcal
90
F
6g
Kh
6g
E
2g

Und so wirds gemacht:

  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Rhabarber anbraten, Zucker beigeben, kurz weiterbraten, die Hälfte herausnehmen, beiseite stellen.
  • Fond dazugiessen, bei mittlerer Hitze auf ca. die Hälfte einkochen. Durch ein Sieb streichen, in Pfanne zurückgiessen.
  • Sauce ca. 1 Min. kochen. Rhabarber wieder beigeben, Sauce auskühlen. In 2 saubere Gefrierdosen füllen, zugedeckt im Tiefkühler aufbewahren.

Zusatzinformationen

  • Haltbarkeit: im Tiefkühler ca. 6 Monate.
  • Servieren: 1 Portion Sauce 1 Tag im Kühlschrank auftauen. Sauce aufkochen, Rahm beigeben, würzen, nur noch heiss werden lassen.
  • Passt zu: geschnetzeltem Rehfleisch, Rehschnitzel, Hirschsteaks und Schweinskoteletts.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten