Lauchsuppe mit Crostini

Lauchsuppe mit Crostini

Lauchsuppe mit Crostini - eine Gaumenfreude
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Öl
400 g Lauch, längs halbiert, in ca. 5 mm breiten Streifen
2 EL Mehl
8 dl Gemüsebouillon
wenig Muskat
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Öl warm werden lassen. Lauch mit dem Mehl ca. 5 Min. andämpfen.
2. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Zugedeckt ca. 25 Min. köcheln, Suppe würzen.

Crostini mit Käse und Wurst

200 g Baguette, in ca. 1 cm dicken Scheiben
30 g Butter, weich
50 g geriebener Gruyère
100 g Streichwurst (z.B. Mettwurst mit Zwiebeln)
Und so wirds gemacht:
1. Brotscheiben mit Butter bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
2. Die Hälfte der Brotscheiben mit Käse bestreuen.
Backen: 
ca. 10 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, die Crostini ohne Käse mit Wurst bestreichen.
Servieren: 
Suppe in Suppenschüsselchen anrichten, Crostini dazu servieren.
Schneller gehts: 
mit 2 Päckli Suppengemüse statt Lauch.

Service

Nährwert pro Person:
  • 408 kcal
  • 22 g
  • Kh 44 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept