Toastbrot-Körbli

Toastbrot-Körbli

Toastbrot-Körbli - attraktive Behälter für grünen Spargel
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Scheiben Toastbrot
40 g Kräuterbutter, weich
250 g grüne Spargeln
Wasser, siedend
0.25 TL Salz
4 frische kleine Eier
2 Prisen Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Je 2 schmale Backpapierstreifen von ca. 15 cm Länge übers Kreuz in die Vertiefungen des Muffinsblechs legen.Toastbrot mit dem Wallholz flach wallen.Auf einer Seite mit Kräuterbutter bestreichen, mit dieser Seite nach unten sorgfältig in die vorbereiteten Vertiefungen drücken.
2. Spargelspitzen schräg abschneiden. Rest schräg in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Spargelspitzen und -stücke ca. 3 Min. blanchieren, herausnehmen, kurz kalt abspülen, abtropfen.
3. Spargeln salzen, Spargelspitzen beiseite legen, Rest in die Förmchen verteilen.
Form: 
Für ein Muffins-Blech mit Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø oder 4 Backförmchen «Royal»
Backen: 
ca. 5 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Eier in die Förmchen aufschlagen, würzen, mit den beiseite gelegten Spargelspitzen garnieren, ca. 10 Min. fertig backen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 227 kcal
  • 14 g
  • Kh 15 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept