Saftiger Hackbraten

Saftiger Hackbraten

Mischt man der Fleischmasse Rüebli, Kohlrabi und Pelati bei, wird der Hackbraten besonders aromatisch.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Schmoren: ca. 40 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
472
F
32g
Kh
15g
E
32g

Und so wirds gemacht:

  • Butter in einer weiten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebel andämpfen, Rüebli, Kohlrabi und Kräuter beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen, herausnehmen, in eine grosse Schüssel geben, etwas abkühlen.
  • Fleisch, Brät, Käse und Griess beigeben, Masse würzen, von Hand gut kneten, Braten formen.
  • Bratbutter in derselben Bratpfanne heiss werden lassen. Braten bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. rundum anbraten.
  • Pelati, Kräuter und Bouillon beigeben, aufkochen. Braten zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 40 Min. schmoren, von Zeit zu Zeit mit Sauce übergiessen. Braten herausnehmen, zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen.
  • Pelati und Kräuter mit der Flüssigkeit fein pürieren. Sauce würzen, nur noch heiss werden lassen.

Zusatzinformationen

  • Lässt sich vorbereiten: Braten und Sauce 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Braten in der Sauce ca. 15 Min. heiss werden lassen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten