Rhabarber-Vanille-Konfitüre

Rhabarber-Vanille-Konfitüre

Rhabarber-Vanille-Konfitüre - eingemacht im April, ein halbes Jahr haltbar
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

700 g Rhabarber, in ca. 1cm grossen Würfeln
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
500 g Gelierzucker (Coop)
Und so wirds gemacht:
Rhabarber,Vanillestängel und -samen und die Hälfte des Gelierzuckers in einer Pfanne mischen, unter Rühren aufkochen. Unter ständigem Rühren ca. 3 Min. sprudelnd kochen. Restlichen Gelierzucker beigeben, unter Rühren ca. 3 Min.weiterkochen. Vanillestängel entfernen.Konfitüre siedend heiss bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschliessen. Auf einem Tuch auskühlen.
Haltbarkeit: 
Kühl und dunkel ca. 6 Monate. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren, Konfitüre rasch konsumieren.

Service

Nährwert pro dl:
  • 177 kcal
  • Kh 42 g

Kundenbewertung für dieses Rezept