Spaghetti mit Rucola-Sauce

Spaghetti mit Rucola-Sauce

Rucola einmal nicht als Salat, sondern als rahmige und würzige Pasta-Sauce.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Rucola-Sauce

2 EL Butter
3 EL Mehl
3 dl Milch
1 dl Rahm
wenig Muskat
0.333 TL Salz
100 g Rucola, grobe Stiele entfernt, in Streifen
Und so wirds gemacht:
1. Butter warm werden lassen, Mehl beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen dünsten; das Mehl darf keine Farbe annehmen.
2. Pfanne von der Platte nehmen, Milch und Rahm auf einmal dazugiessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, würzen. Unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist. Löffeltest: Die Sauce hat die richtige Konsistenz, wenn sie einen Löffelrücken gleichmässig überzieht.
3. Pfanne von der Platte ziehen. Rucola beigeben, mit dem Mixstab fein pürieren.

Spaghetti

500 g Spaghetti
Salzwasser, siedend
Und so wirds gemacht:
Teigwaren knapp «al dente» kochen. Ca. 2 dl Kochflüssigkeit beiseite stellen. Teigwaren abtropfen, in die Pfanne zurückgeben. Beiseite gestellte Kochflüssigkeit und Rucola-Sauce beigeben, alles gut mischen, nur noch heiss werden lassen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 651 kcal
  • 21 g
  • Kh 95 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept