Indischer Rahmspinat

Indischer Rahmspinat

Würzig, würzig! Der Rhamspinat mit Ingwer, Chili, Kreuzkümmel und Koriander ist eine beliebte Beilage auf dem indischen Buffet.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Öl
2 Zwiebeln, in feinen Ringen
1 Stück Ingwer (ca. 3 cm lang), fein gerieben
1 Knoblauchzehe, gepresst
0.25 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Korianderpulver
500 g Blattspinat
0.75 TL Salz
1.5 dl Rahm
Und so wirds gemacht:
1. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Hitze reduzieren, Chili, Kreuzkümmel und Koriander beigeben, ca. 1 Min. mitdämpfen.
2. Blattspinat beigeben, mischen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln, würzen. Rahm beigeben, mischen, nur noch heiss werden lassen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 219 kcal
  • 20 g
  • Kh 5 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept