Schiffli mit Erdbeersegeln

Schiffli mit Erdbeersegeln

Diese Biskuit-Schiffli mit Erdbeeren segeln direkt in alle Herzen.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Biskuit

80 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
120 g roter Rhabarber, in Würfeli
60 g Mehl
40 g Maizena
0.5 TL Backpulver
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Schüssel weich rühren.
2. Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem anderen darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
3. Rhabarber daruntermischen. Mehl, Maizena und Backpulver mischen, daruntermischen. Schiffli-Form auf einen Blechrücken stellen. Je 1 1/2 Esslöffel Teig in die Vertiefungen füllen.
Backen: 
ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Schiffli aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Verzierung

6 kleine Erdbeeren, längs in feinen Scheiben
Biskuit mit dem Messer quer 3-mal ca. 5 mm tief einschneiden. Erdbeerscheibchen hineinstecken.
Form: 
Für die Schiffli-Form oder 8 Muffinsförmchen, gefettet

Service

Nährwert pro Stück:
  • 190 kcal
  • 10 g
  • Kh 23 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept