Spargel-Weggen

Spargel-Weggen

Eines der beliebtesten Frühlingsgemüse, in Mostbröckli-Tranchen gewickelt und in knusprigem Blätterteig verpackt. Herrlich!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 20 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
424
F
24g
Kh
36g
E
16g

Und so wirds gemacht:

  • Spargeln in einer weiten Pfanne ca. 6 Min. knapp weich kochen, herausnehmen, etwas abkühlen.
  • Teig entrollen, mit Senf bestreichen, dabei rundum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Weggen füllen (siehe «Gewusst wie»). Teigränder mit Ei bestreichen, Längsseiten über die Füllung legen, gut verschliessen, Schmalseiten nach unten legen.
  • Weggen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 15 Min. kühl stellen.
  • Teig mit Ei bestreichen, mit einer Gabel dicht einstechen.

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, in ca. 3 cm breite Tranchen schneiden.
  • Gewusst wie: Die Hälfte der Mostbröckli-Tranchen in der Mitte des Teiges leicht überlappend auslegen. Spargelstücke darauf verteilen, Käse über die Spargeln streuen, mit den restlichen Mostbröckli-Tranchen belegen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten