Moules au Roquefort

Moules au Roquefort

Muscheln und Roquefort? Passt wunderbar! Welch ein Vergnügen, jede einzelne Muschel herauszulösen und zu geniessen!

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
365
F
27g
Kh
10g
E
16g

Und so wirds gemacht:

  • Muscheln unter fliessendem kaltem Wasser gut bürsten, evtl. Bärte entfernen, bereits offene und beschädigte Muscheln wegwerfen, sie sind ungeniessbar. Ofen auf 60 Grad vorheizen, tiefe Teller vorwärmen.
  • Öl in einer grossen Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln und Knoblauch andämpfen. Wein und Wasser dazugiessen, Sud würzen, aufkochen, ca. 5 Min. köcheln.
  • Muscheln beigeben, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln, bis sie sich öffnen. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, wegwerfen; sie sind ungeniessbar.
  • Rahm, Roquefort und Petersilie zum Sud geben, verrühren. Sauce über die Muscheln giessen, sofort servieren.

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Baguette.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten