Chinesischer Frühlingssalat

Chinesischer Frühlingssalat

Salat aus Fave-Bohnen, Erbsli, Rindsgeschnetzeltem und Glasnudeln mit pfiffiger asiatischer Sauce.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Bouillon aufkochen. Hitze reduzieren, Fleisch beigeben, ca. 15 Min. köcheln. Bohnen beigeben, ca. 5 Min. mitköcheln. Fleisch und Bohnen abtropfen, zugedeckt beiseite stellen.
  • Glasnudeln in eine grosse Schüssel geben, mit Wasser übergiessen, ca. 10 Min. stehen lassen, abtropfen. Nudeln mit der Schere in ca. 5cm lange Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten in einer grossen Schüssel verrühren. Beiseite gestelltes Fleisch mit den Bohnen, Nudeln und Radiesli zur Sauce geben, sorgfältig mischen, lauwarm servieren.
Nährwert pro Person:
kcal
410
F
17g
Kh
32g
E
32g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten Miele Elektrogeräte