Frühlings-Mah-Mee

Frühlings-Mah-Mee

Leichter Gemüse-Nudeltopf mit Fitmachern vom Frühling.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g Teigwaren (z. B. Nudeln)
Salzwasser, siedend
Öl zum Rührbraten
100 g Schinkenwürfeli
400 g Schweinsgeschnetzeltes
1 Kohlrabi, in Würfeli
100 g Mungbohnen-Sprossen
1 dl Fleischbouillon
4 EL Sojasauce
0.5 TL Sambal Oelek
100 g Rucola, grobe Stiele entfernt
Und so wirds gemacht:
Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, beiseite stellen.
1. Öl im Wok oder in einer weiten, beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Schinken ca. 2 Min. rührbraten, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Geschnetzeltes portionenweise je ca. 5 Min. rührbraten, herausnehmen, zum Schinken geben. Restliches Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.
2. Evtl. wenig Öl beigeben. Kohlrabi ca. 8 Min. rührbraten, Mungbohnen- Sprossen beigeben, ca. 2 Min. weiterrührbraten.
3. Bouillon, Sojasauce, Sambal Oelek, beiseite gestellte Teigwaren, Fleisch und Rucola sorgfältig daruntermischen, nur noch heiss werden lassen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 440 kcal
  • 9 g
  • Kh 49 g
  • 41 g

Kundenbewertung für dieses Rezept