Green Pie

Green Pie

Der Green Pie - verspricht viel und hält alles: grün ist der Spinatkuchen!
 
ca. 10Min.ca. 10Min.
2 Personen2 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Füllung

150 g Frischkäse mit Knoblauch und Kräutern
1 Ei, verklopft
300 g tiefgekühlte Erbsli
250 g Jungspinat, grob gehackt
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Frischkäse und Ei in einer grossen Schüssel verrühren. Erbsli und Spinat daruntermischen, Füllung würzen.
2 ausgewallte Kuchenteige (ca. 32cm Ø)
4 EL Pinienkerne
Und so wirds gemacht:
2. Füllung auf die Teige verteilen, dabei einen Rand von je ca. 7cm frei lassen. Pinienkerne über die Füllung streuen. Pies formen (siehe "Gewusst wie"), Pies auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Backen: 
ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Gewusst wie: 
Die Teigränder wellenartig über den Belag legen.

Service

Nährwert pro Person (1/2):
  • 788 kcal
  • 50 g
  • Kh 65 g
  • 21 g

Kundenbewertung für dieses Rezept