Getreiderisotto mit Spargeln

Getreiderisotto mit Spargeln

Getreiderisotto mit Spargeln - attraktiv und gesund in einem Topf!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g grüne Spargeln, im unteren Drittel geschält
1 EL Öl
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
250 g Getreide-Risotto (z.B. Coop Naturaplan)
2 dl Weisswein
5 dl Gemüsebouillon
100 g Mascarpone
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Spargelspitzen schräg abschneiden. Spargeln längs halbieren, schräg in ca. 4cm lange Stücke schneiden. Öl im Dampfkochtopf warm werden lassen, Spargeln beigeben, ca. 4 Min. dämpfen, herausnehmen.
2. Evtl. wenig Öl beigeben, Zwiebeln in derselben Pfanne andämpfen, Getreide-Risotto beigeben, unter Rühren ca. 2 Min. dünsten. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon dazugiessen, sodass das Getreide knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, Topf verschliessen. Ab Erscheinen des 2. Rings ca. 18 Min. garen (2 rote Ringe müssen immer sichtbar sein). Topf von der Platte ziehen, erst öffnen, wenn sich das Ventil gesenkt hat. Spargeln beigeben, bei mittlerer Hitze offen ca. 6 Min. fertig köcheln.
3. Mascarpone und Schnittlauch darunterrühren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 381 kcal
  • 15 g
  • Kh 46 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept