Caffè-Corretto-Mousse

Caffè-Corretto-Mousse

Feinstes Kaffée-Mousse mit oder ohne Gügs
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 frisches Eigelb
30 g Zucker
1 Blatt Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
0.5 dl starker Kaffee (z. B. Espresso), heiss
1 frisches Eiweiss
1 Prise Salz
1 dl Rahm, steif geschlagen
Grappa nach Belieben
Und so wirds gemacht:
1. Eigelb und Zucker in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse heller ist.
2. Gelatine unter den heissen Kaffee rühren, durch ein Sieb zur Eimasse giessen, verrühren. Kühl stellen, bis die Masse am Rand leicht fest ist. Herausnehmen, glatt rühren.
3. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, abwechselnd mit dem Schlagrahm sorgfältig unter die Masse ziehen. In Espressotassen verteilen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
Servieren: 
Wenig Grappa auf die Mousse giessen, sofort servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 134 kcal
  • 10 g
  • Kh 8 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept