Rhabarber-Amaretti-Crumble

Rhabarber-Amaretti-Crumble

Rhabarber mit Amaretti-Streusel ist ein ideales Gericht als Dessert oder süsses Nachtessen.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

60 g Zucker
3 EL Wasser
600 g Erdbeer-Rhabarber, geschält, in kleinen Stücken (ergibt ca. 500g)
200 g Amaretti, zerbröckelt
100 g Butter, flüssig
3 EL Zucker
0.5 TL Zimt
Und so wirds gemacht:
1. Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her- Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein heller Caramel entsteht. Rhabarber beigeben, ca. 3 Min mitköcheln, in eine ofenfeste Form verteilen.
2. Amaretti, Butter, Zucker und Zimt mit einer Gabel mischen, bis die Masse krümelig ist. Auf dem Rhabarber verteilen.
Form: 
Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern
Backen: 
ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen.
Tipp: 
Statt Amaretti gemahlene Mandeln verwenden.

Service

Nährwert pro Person:
  • 489 kcal
  • 29 g
  • Kh 53 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept