Oster-Lollis

Oster-Lollis

Gerade rechtzeitig zu Ostern kommen diese Schläckstängel für alle Kinder.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

125 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
0.5 unbehandel abgeriebene Zitrone, nur abgeriebene Schale
200 g Mehl
50 g gemahlene, geschälte Mandeln
ca. 20 Holzspiesschen, ca. 30 Min. in kaltes Wasser eingelegt Zuckerglasur
Zuckerglasur
diverses Dekorationsmaterial
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Schüssel weich rühren, Zucker und Salz darunterrühren. Ei beigeben, rühren, bis die Masse heller ist. Zitronenschale beigeben.
2. Mehl und Mandeln beigeben, mit der Kelle zu einem Teig zusammenfügen, etwas flach drücken, zugedeckt mind. 2 Std. kühl stellen.
3. Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 7 mm dick auswallen. Ca. 20 Hasen oder Ostereier mit Ausstecher von ca. 5 cm Ø ausstechen.
4. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, je ein Holzspiesschen von unten hineinstecken, ca. 15 Min. kühl stellen.
5. Backen: ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
6. Lollis mit Zuckerguss, Streusel oder Glasuren nach Belieben dekorieren, trocknen lassen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 118 kcal
  • 7 g
  • Kh 12 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept