Tomatensuppe mit Hackbällchen

Tomatensuppe mit Hackbällchen

Eine wunderbare Kombination! Gluschtige Hackbällchen am Spiess krönen diese aromatische Tomatensuppe!
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 Dose gehackte  Tomaten (ca. 800 g)
6 dl Gemüsebouillon
300 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
100 g Haferflöckli, fein
1 TL Salz
wenig Pfeffer
Olivenöl  zum Braten
Und so wirds gemacht:
1. Zwiebel hacken, Knoblauch pressen, beides im warmen Öl andämpfen. Die Hälfte davon in eine Schüssel geben.
2. Tomaten und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 15 Min. köcheln, pürieren.
3. Hackfleisch und Haferflöckli mit den Zwiebeln mischen, würzen, kneten, zu 16 Kugeln formen. Hackbällchen im heissen Öl rundum ca. 5 Min. braten.
Dazu passen: 
Brot und Schlagrahm.

Service

Nährwert pro Person:
  • 343 kcal
  • 18 g
  • Kh 25 g
  • 20 g

Kundenbewertung für dieses Rezept