Himbeer-Griess-Soufflé

Himbeer-Griess-Soufflé

Griessgrämig hat hier keine Chance: Himbeer-Griess-Soufflé, die luftige Art eine Freude zu machen!
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

120 g tiefgekühlte Himbeeren, angetaut
1 EL Zucker
2 EL Wasser
2.5 dl Milch
1 Prise Salz
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
2 EL Zucker
50 g Hartweizengriess
2 frische Eigelbe
2 frische Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
1. Vorbereiten: Backblech auf der untersten Rille in den Ofen schieben. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
2. Himbeeren mit Zucker und Wasser pürieren, durch ein Sieb streichen.
3. Milch mit Salz, Vanillesamen und Zucker aufkochen. Griess einrühren, Hitze reduzieren, unter Rühren bei kleiner Hitze ca. 2 Min. zu einem Brei köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, zugedeckt ca. 10 Min. quellen lassen. Brei in eine Schüssel geben, Himbeerpüree und Eigelbe daruntermischen, auskühlen.
4. Eiweisse mit dem Salz halbsteif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Sorgfältig unter die Masse ziehen. In die vorbereiteten Förmchen verteilen.
5. Backen: ca. 20 Min. auf dem Blech im vorgeheizten Ofen. Herausnehmen, sofort servieren.
Form: 
Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 2 dl, Boden gefettet

Service

Nährwert pro Person:
  • 181 kcal
  • 5 g
  • Kh 26 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept