Gebratene Artischocken mit Halloumi und Linsensauce

Gebratene Artischocken mit Halloumi und Linsensauce

Vegetarische Entdeckungsreise: dieses Rezept stammt aus Cork/Irland.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

75 g grüne Linsen
5 dl Wasser, siedend
2.5 dl Orangensaft
1 EL Fenchelsamen
1 Msp. Chilipulver
2 EL Butter
0.5 TL Salz
8 kleine Artischocken
1 Zitrone, nur Saft
2 l Gemüsebouillon, siedend
Olivenöl  zum Braten
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
250 g Halloumi (Grillkäse), quer in 4 Scheiben
Und so wirds gemacht:
1. Linsen offen im Wasser ca. 20 Min. weich kochen, abspülen, abtropfen
2. Orangensaft mit Fenchelsamen und Chilipulver in derselben Pfanne aufkochen, auf ca. 1 dl einkochen. Butter und Linsen beigeben, mischen, salzen.
3. Je die untersten 3–4 Reihen Blätter des Blütenkopfes der Artischocken entfernen, restliche Blattspitzen um ca. 1/3 kürzen. Artischocken längs halbieren, Heu mit einem Kugelausstecher entfernen, sofort mit Zitronensaft mischen
4. Artischocken in der Bouillon ca. 15 Min. knapp weich köcheln, abtropfen, trocken tupfen. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Artischocken ca. 3 Min. braten, würzen
5. Halloumi mit Öl bestreichen, in einer heissen Grill- oder Bratpfanne beidseitig je ca. 2 Min. braten, mit den Artischocken auf Tellern anrichten, Linsensauce darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 100 kcal
  • 29 g
  • Kh 19 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept