Gebratene Artischocken mit Halloumi und Linsensauce

Gebratene Artischocken mit Halloumi und Linsensauce

Vegetarische Entdeckungsreise: dieses Rezept stammt aus Cork/Irland.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Linsen offen im Wasser ca. 20 Min. weich kochen, abspülen, abtropfen
  • Orangensaft mit Fenchelsamen und Chilipulver in derselben Pfanne aufkochen, auf ca. 1 dl einkochen. Butter und Linsen beigeben, mischen, salzen.
  • Je die untersten 3–4 Reihen Blätter des Blütenkopfes der Artischocken entfernen, restliche Blattspitzen um ca. 1/3 kürzen. Artischocken längs halbieren, Heu mit einem Kugelausstecher entfernen, sofort mit Zitronensaft mischen
  • Artischocken in der Bouillon ca. 15 Min. knapp weich köcheln, abtropfen, trocken tupfen. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Artischocken ca. 3 Min. braten, würzen
  • Halloumi mit Öl bestreichen, in einer heissen Grill- oder Bratpfanne beidseitig je ca. 2 Min. braten, mit den Artischocken auf Tellern anrichten, Linsensauce darauf verteilen.
Nährwert pro Portion:
kcal
100
F
29g
Kh
19g
E
19g

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten