Mousse-Torte black & white

Mousse-Torte black & white

Diese zweifarbige Schokolademousse-Torte kann vorbereitet werden.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.
8 Personen
Nährwert pro Stück:
kcal
128
F
31g
Kh
53g
E
12g

Und so wirds gemacht:

  • Biskuitteig: Zucker, Eigelbe und Zitronenschale in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig in 2 Portionen teilen.
  • Kakaopulver unter eine Teighälfte rühren. Helle und dunkle Biskuitmasse in je eine Beutelseite des Duo-Spritzsacks «Blickfang» mit der grossen, glatten Tülle geben. Spiralförmig in die vorbereitete Form spritzen
  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter schieben, auskühlen
  • Weisse Schokolademousse: Milch aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade beigeben, schmelzen, glatt rühren
  • Eigelbe und Zucker schaumig rühren, Schokolade darunterrühren. Gelatine mit dem Wasser auflösen, gut unter die Masse rühren
  • Rahm knapp steif schlagen, mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, darunterziehen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen, glatt rühren
  • Biskuit quer halbieren. Mousse auf dem Biskuitboden verteilen, Biskuitdeckel darauflegen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier beleg
  • Lässt sich vorbereiten: Das Biskuit ca. 1 Tag im Voraus backen, in Folie eingepackt kühl stellen
  • Tipp: Ohne Duo-Spritzsack zuerst den hellen Biskuitteig in einen Spritzsack füllen, spiralförmig auf den Formenboden spritzen, dann den dunklen Teig dazwischenspritzen

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten