Gemüse-Burger

Gemüse-Burger

Eine besonders willkommene Überraschung sind diese vegetarischen Gemüseburger.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
8 Personen8 Personen
 

Zubereitung

1 EL Butter
1 kg Gemüse (z. B. Lauch, Sellerie, Rüebli, Kohlrabi, Zwiebeln), in Würfeli
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Hartweizengriess
0.5 dl Gemüsebouillon
1 TL Sojasauce
1 Msp. Curry
1 Msp. Muskat
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Butter
2 EL Mehl
1 dl Milch
1 Eigelb
4 EL Paniermehl
Öl zum Braten
1 EL Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
1 TL getrockneter Basilikum
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Prise Zucker
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Gemüse und Knoblauch andämpfen. Griess und alle Zutaten bis und mit Muskat beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Min. köcheln, würzen, abtropfen
2. Butter warm werden lassen. Mehl beigeben, kurz dünsten. Milch dazugiessen, unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 1 Min. köcheln, etwas abkühlen. Eigelb, Paniermehl und das Gemüse daruntermischen. Masse zu 8 Portionen teilen, mit nassen Händen zu ca. 2 cm dicken Burgern formen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Burger portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. goldbraun braten
3. Tomatensauce: Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Tomaten und Basilikum beigeben, aufkochen, unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln, würzen

Service

Nährwert pro Portion:
  • 67 kcal
  • 15 g
  • Kh 29 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept